TROMMELBAU Lernwerkstatt

Von 16. - 18. Dezember findet die Trommelbau Lernwerkstatt bei mir in der Werkstatt in Bodendorf 16, 8861 St. Georgen am Kreischberg statt. Es wartet ein ganz besonderer Trommelbauworkshop statt, bei dem es nicht nur um den rituellen Bau einer Rahmentrommel sondern auch um die Mystik  und Wesen der Raunächte geht. 

 

und Gespräche über die Raunächte eine Auf schönen Plätzen arbeiten wir gemeinsam über ein Wochenende deine Trommel mit dem Fell und Rahmen deiner Wahl. Du hast viele individuelle Einflussmöglichkeiten und Freiheiten bei der Gestaltung deiner Trommel. Ich begleite dich dabei und führe dich Schritt für Schritt zu einer wohltuend klingenden, persönlichen Rahmentrommel. 

                      

Für das leibliche Wohl sorgt nach Absprache meine wunderbare Assistentin und Gefährtin Barbara mit bevorzugt ayurvedischer Küche und regionalen bzw. biologischen Zutaten.

Bei den Fellen (je nach Verfügbarkeit) hast du je nach Verfügbarkeit die Auswahl zwischen:

  • Hirsch
  • Gams
  • Ziege
  • Kuh

Bei den Rahmen (je nach Verfügbarkeit) hast du je nach Verfügbarkeit die Auswahl zwischen:

  • Zirbe
  • Birke
  • Eiche
  • Buche

Bei den Rahmen kannst du auch noch zwischen 3 verschiedenen Größen wählen

  • klein
  • mittel 
  • groß
Ablauf des Trommelbau Wochenendes:
 
FREITAG:
 
13 - 14 Uhr Ankunft 
14 Uhr: Eröffnungszeremonie und Kennenlernrunde
14:30 Uhr: Einführung in den Trommelbau und Auswahl von Rahmen und Haut
15- 19 Uhr: Vorbereiten des Rahmens, Einweichen des Leders
19 Uhr: Abendessen
21 Uhr bis Open End: Weiterbau an der Trommel und Feuer im Freien
 
SAMSTAG:
 
ab 8 Uhr: Frühstück
10 Uhr: Morgenritual
10:30 Uhr: Bespannen des Rahmens
13:30 Uhr: Mittagessen
15 Uhr: Spannen der Schnüre, Verzieren des Rahmens, Verschönerungsarbeiten
18 Uhr: Sonnenuntergang und Start des Feuers
20 Uhr: Abendessen
21 Uhr: Zeit für Gespräche
 
SONNTAG:
 
ab 8 Uhr: Frühstück
9 Uhr: bei Bedarf noch Fertigstellung der Trommel bzw. Bau des Schlagstocks
10 Uhr: Abschlussritual
12 Uhr: Mittagessen
13 Uhr: Verabschiedung und Heimfahrt
 
Adresse:
 
Frauenalpe / 8850 Murau / Steiermark bzw.
2763 Pernitz / Niederösterreich
 
Workshopbeitrag:
 
Ab 4 angemeldeten Teilnehmern: 180 € pro Teilnehmer
Ab 6 angemeldeten Teilnehmern: 160 € pro Teilnehmer
Bei 8 angemeldeten Teilnehmern: 140 € pro Teilnehmer
 
Bei allen Preisen gilt -10% für Mitglieder des Vereins Dahoam ->

Jetzt Mitglied werden!

Der Verein Dahoam freut sich über unterstützende, aktive Mitglieder um Projekte realisieren zu können und ermöglicht dir als Mitglied auch Vorteile bei Workshops, Vorabinformationen zu Projekten und Einladungen zu vereinsinternen Treffen. Weiters kannst du bei unserer Food Cooperation mitmachen und so Biolebensmittel direkt über den Großhandel bestellen. 
Also einfach untenstehendes Formular ausfüllen und abschicken! Danke für deine Unterstützung!

Hier kannst du zum Abschluss die Art deiner Mitgliedschaft auswählen. Den gewählten Mitgliedsbeitrag bitte möglichst zeitnah nach der Anmeldung auf unser Vereinskonto überweisen. Wir schicken dir nach Zahlungseingang noch einmal eine Bestätigung. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar!
 
Kosten für Verpflegung (Essen/Trinken usw...):
 
36 € pro Tag für Frühstück, Mittagessen und Abendessen - bitte Vorlieben wie vegan bei der Anmeldung bekannt geben! BITTE NACHFRAGEN
 
Kosten für das Material (Fell, Rahmen, Schnüre,...):
  • Trommel klein: 120 €
  • Trommel mittel: 140 €
  • Trommel groß: 160 €
Bei Interesse oder Fragen kannst du dich ab sofort unter
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch unter
+43 664 7514 3899
melden.
Die Anmeldung zum Workshop kann schriftlich oder telefonisch erfolgen und ist bindend.
Ein Teil des Workshop Beitrages muss im Vorhinein nach mündlicher Absprache bezahlt werden. Bei unbegründeter Absage wird eine Stornogebühr eingehoben.
Vor Beginn des Workshops bekommst du von mir noch Informationen, was du für den Workshops brauchst und mitnehmen solltest.
 
Der Workshop findet bei jeder Witterung und ab mindestens 4 fixen Teilnehmern statt.
 

Workshopleiter

Mein Name ist Ronald, ich baue schon seit einigen Jahren Rahmentrommeln. Die Rahmen werden aus regionalem Holz händisch geschnitten, gehobelt und gebogen bzw. verklebt. Die Felle kommen vorwiegend aus dem angrenzendem Lungau. Meine Gefährtin Barbara und ich freuen uns auf deine Teilnahme und einen schönen Workshop im Frühling!

Gehabt euch Wohl!

Ronald Mang

                                             

 


Drucken  

Related Articles

DRAHTWEB - WORKSHOP - 19. Februar 2022

Workshops & Jahreskreisfeste

Free Joomla! templates by Engine Templates